Städtische Tageseinrichtung für Kinder Alperhof

Pasteursstr. 16
47877 WillIch
Tel.: 02154/42 99 73

Leitung: Sylke Küppenbender

Email:
kita-alperhof[at]kitas-willich.de

Internet: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.kitas-willich.de

Öffnungszeiten

07:00 - 14:00 Uhr
Buchungszeit: 35 Stunden

07:30 - 12:30 Uhr
Buchungszeit: 25 Stunden

07:30 - 16:30 Uhr
Buchungszeit: 45 Stunden

Start  > Familienzentrum Willich Mitte  > Städtische KiTa Alperhof

Städtische Tageseinrichtung für Kinder Alperhof

Ein Baustein des Lebens

Unser Haus im Norden von Willich wurde 1992 inmitten eines Wohngebietes erbaut und hat ein naturnahes Außengelände.
In unserer viergruppigen integrativen Tageseinrichtung für Kinder von 2-6 Jahren wahren wir das Recht auf Ungleichheit und leben Integration.
Wir begleiten das Kind in der Erziehung und fördern eine ganzheitliche Bildung.
Wichtig ist für uns ein vertrauensvoller Umgang miteinander und eine partnerschaftliche Atmosphäre, die von positiven Gefühlen, Zufriedenheit und Lebensfreude getragen wird.

 Lernen Sie uns kennen!


Unsere Öffnungszeiten ...

   Betreuungsplätze           Gruppenart             Stundenumfang                Alter                  Öffnungszeit      
12U3352-3 Jahre07:00-14:00 Uhr
ca. 35

Ü3

25/35

3-6 Jahre

07:30-12:30 Uhr
07:00-14:00 Uhr             

ca. 35453-6 Jahre07:30-16:30 Uhr

Unsere Pädagogik und Konzept ...

                               „Kinder sollen mehr spielen, als viele es heutzutage tun.
                                   Denn wenn man genug spielt, solange man klein ist,
                                           dann trägt man Schätze mit sich herum,
                                               aus denen man später ein ganzes
                                                     Leben lang schöpfen kann.
                                Dann weiß man, was es heißt, in sich eine warme Welt
                                                 zu haben, die einem Kraft gibt,
                                                  wenn das Leben schwer wird.
                                        Was auch geschieht, was man auch erlebt,
                                           man hat diese Welt in seinem Innern,
                                                   an die man sich halten kann.“

                                                                                            Astrid Lindgren

 

Der Fokus unseres Konzeptes liegt auf der Ganzheitlichkeit.

Das teiloffene Konzept unserer Partnergruppen mit seinen dazugehörigen Funktionsräumen, bietet den Kindern eine große Vielfalt an Bildungsmöglichkeiten und macht die Kita Alperhof zu einem Lernort mit Wohlfühlatmosphäre.

Eine Kombination aus offenen, dennoch klar definierten Strukturen und einer durchdachten und ausgewogenen Lernumgebung, gibt den Kindern die benötigte Sicherheit und Geborgenheit, die sie benötigen, um ihrer kindlichen Neugierde Ausdruck zu verleihen.

Durch eine kontinuierliche gute Beobachtung und Begleitung der Kinder durch uns Erzieherinnen garantieren wir einen Beziehungsaufbau, der den Kindern ein Gefühl von Sicherheit und Zugehörigkeit gibt.

„Eine sichere Bindung ist Voraussetzung für gelingende Bildung“


Das Raumkonzept der U3 Gruppe:

Rote Gruppe:

-    Bau- und Autoteppich
-    Puppenecke
-    Essbereich
-    Mal- und Basteltisch
-    Nebenraum: Multifunktionale Nutzung- Bewegungsraum am Vormittag, zur Mittagszeit ein Schlafraum
-    Waschraum
-    Wickelbereich
-    Toiletten
-    Wasserspielrinne


Das Raumkonzept der Partnergruppen der 3-6-jährigen Kinder mit seinen unterschiedlichen Lernbereichen:

Grüne Gruppe und gelbe Gruppe:
Atelier
-    Großer Kreativbereich
-    Maltafel / Staffelei
-    Impulstisch (verschiedene Angebote – Ton, Rasierschaum, Knete usw.)


Konstruktionsraum
-    Bauteppiche mit wechselnden Konstriktionsmaterialien
-    Experimentierecke    
-    Leseecke
-    Spiele-Tisch
-    im Nebenraum befindet sich der Rollenspielbereich

Kindercafe

Waschraum

Ebenfalls für alle Kinder des Hauses zugänglich sind der Snoezelraum und die Turnhalle.

Konstruktionsraum

-    Bauteppiche mit wechselnden Konstriktionsmaterialien
-    Experimentierecke    
-    Leseecke
-    Spiele-Tisch
-    im Nebenraum befindet sich der Rollenspielbereich
Kindercafe
Waschraum
Ebenfalls für alle Kinder des Hauses zugänglich sind der Snoezelraum
und die Turnhalle.

Das große naturnahe Außengelände mit verschiedenen Untergründen, Klettermöglichkeiten, Hügel, Mulden, Büsche zum Verstecken, Sandspielbereich, Kletterhaus, Vogelnestschaukel, Wasserspielanlage und der Rädchenstrecke bietet ganzjährig verschiedenste Spiel- und Lernmöglichkeiten.

 

„Nichts ist im Verstand, was nicht zuvor in den Sinnen war.“
                                                                             Aristoteles


Unser Team ...

Ihre Partner/innen in der Erziehung

Unser Team besteht aus 14 pädagogisch ausgebildeten Fachkräften und einer Stelle für eine/einen Erzieher/in im Anerkennungsjahr.

Wir sind in Voll- und Teilzeit für Sie und Ihre Kinder da.

Einrichtungsleiterin:
Sylke Küppenbender

Unterstützt werden wir durch eine Hausmeisterin, eine Reinigungskraft und eine Servicekraft unseres Caterers.